Weltbewusst Führen


Weltbewusst Führen richtet sich an beherzte Führungspersönlichkeiten, die den Mut haben, sich zum Grad der Integrität zu Ihrer innersten Seelenausrichtung zu hinterfragen und bereit sind, tief zu tauchen - um Klarheit und Kraft in sich selbst und damit auch für das Unternehmen zu finden. 



Menschen mit Leitungsfunktion, sei es für ein Projekt, ein Team oder das ganze Unternehmen, kommt eine besondere Verantwortung zu. Gute Entscheidungen können schlicht nur im guten Kontakt zu uns selbst gefällt werden. Und uns selbst gibt es heute nur in der inneren Verbindung mit dem globalen Ort, an dem wir leben.

Gestatten Sie sich und mir einen Einblick in Ihre Werte-Welt. Selbst viele Jahre in der Wirtschaft als Projektleiterin tätig weiß ich um die Tendenz, das Wirken im Arbeitskontext ein Stück von der eigenen Seinsweise zu entkoppeln und anderen Zielen unterzuordnen. Dabei steht und fällt die Kraft einer Führungspersönlichkeit mit der klaren Verbindung zu Ihren eigenen Werten! Zu ihrer Glaubwürdigkeit und Integrität gehört auch die Fähigkeit, Momente oder Phasen von Nichtwissen beinhalten zu können.

Lücken an diesen Stellen werden an der Oberfläche vielleicht als schwindende Motivation der Mitarbeiter, subtile Spannung gegenüber Ihnen als Vorgesetzten oder - längerfristig - als ein nachlassender Erfolg des Unternehmens sichtbar. 

Unsere Entscheidungen müssen heute im vollen Fühlen der Welt stehen. Welt-Bewusstsein beinhaltet die Ausrichtung an etwas Größerem, einen umfassenden Blick, der über unser eigenes Wohlgefühl, das Orientierung an Wachstum oder sogar das persönliche Festhalten am bekannten Unternehmen hinaus gehen muss. So öffnen sich wirklich neue und nachhaltige Perspektiven.

Das > Setting des Tiefen Coaching (Vorgespräch und 1-5 individuelle Live-Sessions) wird im Business-Kontext auf Wunsch ergänzt durch 2x2h gemeinsamer Präsenszeit in Ihrem Unternehmen.

Sie sind bereit für eine erfrischende Abenteuerreise, auf der Sie sich Ihren inneren Themen stellen, um Ihrem Unternehmen und Ihren Mitarbeitern die beste Führungskraft zu sein?
Ich freue mich über Ihre
Kontaktaufnahme.